30% weniger Retouren für Schuhhändler durch Footprint

Wie Footprint es schafft, dass Schuhhändler ihre Retourenquote um 30% senken.

von

30% weniger Retouren für Schuhhändler durch Footprint!

Der Gründer von Footprint Technologies Dr. Matthias Brendel war zu Gast in unserem Podcast und hat uns verraten, dass die Retourenquote im Schuhhandel bei ca. 50% liegt. Beim Marktführer Zalando sogar bei 70%.

Wenn man mal darüber nachdenkt echt krasse Zahlen.

Der Hauptgrund für Retouren sind dabei nicht passende Schuhe.

 

Footprint scannt die Füße der Kunden

Footprint setzt genau dort an.

Schuhhändler können die webbasierte Software von Footprint in ihren Shop integrieren und ermöglichen dadurch den Endkunden, ihre Füße per Smartphone zu scannen und somit direkt zu wissen, welche Schuhgröße optimal passen wird.

Das Ergebnis: Über 30% weniger Retouren für Händler aufgrund nicht passender Schuhe.

 

2,1 Mio. € Fundraising bereits abgeschlossen und 700k € Investment geplatzt.

Matthias erzählt in unserem Podcast, dass das erste geplante Investment von 700k € von einem einzigen Investor in letzter Sekunde geplatzt ist und er dennoch ein 2,1 Mio. € Fundraising mit mehreren Investoren einsammeln konnte.

Für die nächste Finanzierungsrunde plant Matthias sogar eine Summe von 5-10 Mio. € einzusammeln.

 

Daten sind King!

Ähnlich wie bei Facebook könnte für Footprint in Zukunft das Thema Daten sehr interessant werden, bei Schuhgrößen gibt es keine Norm.

Die Schuhgröße 42 fällt bei der einen Marke anders aus als bei einer Anderen.

Was genau mit den Daten alles möglich ist, und dass diese Daten sehr viel Wert sein könnten, bestätigt unser Host Marcus Diekmann.



Wenn du wissen möchtest, was Footprint Technologies schon erreicht hat und was für die Zukunft geplant ist, dann solltest du unbedingt in unsere Podcast Folge reinhören!


00:00 - 2:00 Begrüßung + Was macht Footprint?
02:00 - 05:40  Werdegang und Job gekündig
05:40 - 06:50  Das Gründerteam
6:50 - 10:15 2,1 Mio. Investment + Schwierigkeiten
10:15 - 12:30 Vertriebsmodell und erster Partner
12:30 - 14:28 Funktionsweise von Footprint
14:28 - 17: 30 D2C ein möglicher Weg?
18:30 - 24:00 Was sind die Herausforderungen für Footprint?  Das empfiehlt Marcus für das weitere Vorgehen!
24:00 - 25:20 5-10 Mio. Finanzierungsrunde geplant
25:20 - 27:20 Was ist mit der Technologie von Footprint möglich?
28:00 - 29:30 Wieso er Füße mitgebracht hat

Zurück